…. 5.

Normalerweise ja 3, aber ich hab heute 5 Outfits für dich. Wobei ich das ein oder andere ja eigentlich gar nicht mehr posten wollte, da die Teile sehr begehrt waren diese Woche und daher oft nur mehr ein Stück da ist. Aber als Inspiration dienen sie alle mal.

Innerhalb von 24 Stunden hat uns der Herbst seine etwas andere Seite gezeigt, nix mehr mit angenehmen Sonnenbad und lauen Lüftchen. Nein – Regen, Sturm und kalte Temperaturen. Aber ist wie es ist und ich finde es nicht schlimm – dieses Wetter geht mir erst Anfang März auf die Nerven, denn da will ich dann wieder Frühling.

Und wie sagt man so schön – „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung“ – abgedroschen was? Ist aber so.

Dass Karo heuer besonders angesagt ist hab ich dir ja schon gesagt und gezeigt: hier, hier und hier. Daher hab ich diese lässige Karohose geordert und ist sie vor ein paar Tagen eingelangt. Leider fällt sie etwas klein aus, bin ich gar nicht gewohnt von der Firma, aber kann passieren. Augen zu und die Größere nehmen. (Die Bluse ist leider ausverkauft)

Beim Fotografieren war es noch super schön. Heute, Ende der Woche konnte man den Kuschelteil schon anziehen, hatte es doch in der Früh nur mehr 8 Grad.



Mein Lieblingslook der Woche, ganz schwarz. Bin ich eigentlich gar nicht gewohnt von mir, so von oben bis unten – außer wenn ich ein Kleid trage. Aber was soll ich sagen, ich finde es cool und fühle mich total wohl. Außerdem ist das Outfit gut angekommen bei dir, dir und dir! W

Ach ja, was ich dir auch noch sagen wollte, es ist heuer total in, die Hose in diese halbhohen Stiefeletten hinein zu stricken. Kann man, muss man aber nicht.

Zu Schwarz kommt jetzt Winterweiß dazu – auch dieser Look einfach lässig. Der Materialmix und der auffällige Rock machen diese Kombination zu etwas besonderen.

Ich hoffe dir sind die verschiedenen Täschchen aufgefallen. Ich hab wieder Nachschub von 2g8er bekommen. Du weißt nicht wer das ist?! Ein junger Unternehmer aus dem Bezirk, der dieses Material „Holzleder“ selbst herstellt und auch die Taschen näht – also nicht nur nachhaltig sondern auch super schick und regional. Also was will man noch mehr.

Das letzte Outfit der Woche. Nichts außergewöhnliches, aber trotzdem ein Hingucker und durch den Sweater auch so richtig zum Wohlfühlen. Es ist auch ein besonderes Outfit, denn kennst du das, du ziehst in der Früh was an und schon beim Rausgehen aus der Haustür fühlst du dich nicht mehr wohl in dem Look. Ja, auch bei mir gibt es solche Tage und habe ich mich daher gefühlt 10 mal umgezogen bis endlich dieses Outfit entstanden ist – und das hat dann so richtig zum Tag gepasst.

Xx martina

Hier geht´s zum Onlinehsop

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s